man kann nicht nicht erziehen

Erziehungsberatung

Einzelberatung für Erziehende wie Eltern und Pädagogen mit dem Fokus auf Haltung gibt Halt.


Schule und Erziehung

 Zunehmende Respektlosigkeit von SchülerInnen,

komplizierte und aufwendige Elternarbeit,

unüberwindbare kulturelle Hürden ….

 

Rückgrat Eltern:

Unser Konzept für eine Elternberatung in Zusammenarbeit mit der Schule.

Wie kann das Kind,  die Eltern gestärkt und die Schule entlastet werden?

 

Konzeptpräsentation für Schulleitungen und Lehrerteams auf Anfrage.

 

 

 In Zusammenarbeit mit Simone Marquard, www.simonemarquard.ch


Referat

Digitales Update: Man kann nicht nicht erziehen

 

Industrie 4.0, Snapchat, Fortnite und Co., elektronische Medien 24/7.

Wie gehen wir mit der Schnelllebigkeit und dem digitalen Wandel um? Muss ich mir  als erwachsene Person digitale Intelligenz aneignen? Soll die künstliche Intelligenz unsere Kinder erziehen? Solche Fragen können verunsichern.

 

Unser Input bietet Ihnen die Chance, über die aktuellsten wissenschaftlichen Studien (James, Mike, Always on - ZHAW) der digitalen Mediennutzung der Kinder, über neurologische Ansätze und Entwicklungen im Umgang mit Konsummedien informiert zu werden. Oft haben spannende Referate dort aufgehört, wo auch wir als Supervisorinnen und Oberstufenlehrerinnen fragten:

 

„Und jetzt? Was machen wir mit diesem Wissen konkret im Familienalltag?“

 

Genau da setzen wir als Beraterinnen an. Unsere Zuhörenden lernen ein lösungsorientiertes Tool kennen, welches sie auch in ihrer Familie einsetzen können. Nebst griffigen Tipps und Empfehlungen für Erziehende zum Umgang mit Smartphone und Co. bleibt genug Raum, um brennende Fragen zu diskutieren.

Mit einem guten inneren Kompass als Werkzeug, kann es Ihnen in der Erziehung gelingen, den Rahmen für Regeln und Grenzen hinsichtlich der digitalen Mediennutzung immer wieder neu zu setzen. 

 

Referat auf Anfrage 

In Zusammenarbeit mit Simone Marquard, www.simonemarquard.ch